Bild Bild

Am Mittwoch, d. 20.02.1019, meldete der Harzklub Wolfshagen e.V. die Sachbeschädigung durch Farbschmierereien an der Schutzhütte am Waldinformationspfad bei Wolfshagen. Die Hütte wurde letztes Jahr komplett neu gestrichen und ist nun im Inneren und an einer Außenwand mit grüner und purpurner Farbe besprüht worden. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet, Hinweise hierzu bitte an die Polizeistation Langelsheim, Tel.: 05326 / 9787-0.

Sachbeschädigung an Steinskulptur

Eine Form von unverständlichem Vandalismus wurde der Polizei Langelsheim am 21.02.2019 angezeigt. An der Aussichtsplattform des Themenpfades "Spur der Steine" im Bereich Wolfshagen befand sich eine aus Stein gearbeitete Skulptur eines übergroßen Salamanders. Bislang unbekannte Täter schlugen von dieser Skulptur mit roher Gewalt den Kopf ab. Die geschädigten Niedersächsichen Landesforsten erstatteten Strafanzeige wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte aber beträchtlich sein. Die Polizei Langelsheim bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 05326-97870.

Otto Brodthage, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Langelsheim
Telefon: 05326-9787-0

120 Views
« Stein-Salamander soll restauriert werden » Zurück zur Übersicht « Harzklub-Zweigverein Wolfshagen reißt marode Sültebergköte ab »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge