• Brockenbahn
  • Harzer Rotvieh
  • Harzklubgelände
  • Holzmeiler
  • Naturpfad
  • Pfingsten
  • Steinbruch
  • Wolfshagen im Harz

Naturpfad

"Hallo, Kinder! In der Natur gibt es viele, viele Geheimnisse - interessante Geheimnisse! Möchtet ihr einige kennen lernen? Dann wandert diesen Naturpfad entlang. Viel Spaß!" Ihr dürft eure Eltern oder Großeltern natürlich mitnehmen, denn sie können auch Interessantes lesen, sehen und erleben. Damit ihr auch wisst, wo es lang geht hier die Wegebeschreibung: "Vom “P” an der Rückseite der Festhalle geht es zum Naturpfad, wie im Rundwanderweg 1 beschrieben.

NaturlehrpfadAn der Eichenscheibe im Schaukasten macht ihr erstmal halt, denn hier beginnt der Naturpfad!" "Vor über 300 Jahren haben hier noch Wölfe gelebt...", erzählt eine alte Eiche. Und weiterhin: "Aus einem See entsteht der Harz vor über 300 Millionen Jahren". Weiter geht's geradeaus am Waldrand entlang: "Der alte Keiler lebt am Sommerberg ..", eine Hirschstange ist zu finden, junge Uhus sind in der Brutnische zu sehen, die Herbstzeitlose blüht im Oktober in einer Wiesensenke.

In der Waldinformationshütte berichtet "Natur im Harz-aktuell" vierteljährlich über den aktuellen Naturschutz um Wolfshagen im Harz. Weiter geht es zur nächsten Schautafel. Sie informiert über eine alte Burganlage - vermutlich die Stammburg des Adelgeschlechtes
"Von Gowische".

Weiter des Weges erzählen Bäume und Tiere von sich. An der nächsten Wegekreuzung geht es dann rechts ab in das Fischbachtal. In der Senke am Teich wieder rechts. Über die nächste Kreuzung geradeaus und nach etwa 150 m rechts ab. Etwa nach 500 Metern steht auf der Höhe rechter Hand die Köte. Sie bietet Schutz und Unterkunft, wie den Köhlern vor vielen Jahren. Eine alte Tafel erzählt aus dem Leben einer Köhlerfamilie.

Viele Ruhebänke und herrliche Aussichten sind auf diesem Weg anzutreffen. Nach 200 m geradeaus, geht es am Wegedreieck links und an der weiteren Wegegabelung rechts zum Ausgangspunkt “P”Festhalle/Schützenplatz.

 

Liebe Wanderer!
Trotz gut beschilderter Wanderwege empfehlen wir Ihnen für unser Wandergebiet eine passende Wanderkarte mitzuführen. Diese erhalten Sie in allen Gaststätten, Hotels, Geschäfte und Tourist-Information von Wolfshagen.

Beachten Sie die Koordinaten auf unseren neuen Wanderschildern. Sind Sie in großer Not, haben Sie oder Andere die Möglichkeit gezielte Hilfe über den Notruf 112 zu bekommen.

Die Koordinaten geben Auskunft über Ihren Standort. Geben Sie deshalb unbedingt diese Koordinaten beim Notruf 112 mit an.

 

 
 
 
 
 

nach_oben